Auszeichnen

wiegen · kontrollieren · etikettieren

Wiegeetiketten zur Beschriftung und Kennzeichnung

Für die Produktkennzeichnung können Wiegeetiketten mit allen notwendigen Zusatzinformationen gedruckt werden. Der Druckvorgang kann mit Summierung, Sollwertkontrolle und Protokollierung der Daten kombiniert werden. Nachfolgend einige Beispiele für die Auszeichnung von Produkten die manuell gewogen werden.

Der Einsatzbereich reicht vom Hofladen mit eigener Herstellung von verpackten Lebensmitteln über die Dönerproduktion, die Verpackung von Fleisch und Fisch bis zur Auszeichnung bei der Kontrolle und Kommissionierung von Industrieprodukten aller Art.

 

Inhalt:

 
 

Wiegen und Kennzeichnen

Waage mit Etikettendrucker

Die produktspezifischen Daten werden über die Tastatur vorgegeben oder aus einer Datenbank im Anzeigegerät ausgewählt. Die Anordnung der Daten auf dem Etikett ist in der Regel einmal festgelegt und wird nicht ständig geändert.

Option: Barcodeleser · PC-Tastaturanschluss · Protokollierung mit USB-Stick

Kontrollfunktion mit Sollwertvorgabe · optisch-akustischer Signalgeber · Druck mit Summierung · automatischer Druck · Preisauszeichnung · Stückpreisetiketten · Seriendruck

 
 

PC-Anschluss und Datenbank

Dönerwaage

Waage mit Etikettendrucker und PC-Anbindung

Alle Informationen zu einem Produkt sind in der Datalog Datenbanktabelle hinterlegt und werden durch die Eingabe einer Artikel-Nr. oder das Scannen eines Strichcodes abgerufen.

Es können mehrere Auszeichnungswaagen über das Netzwerk mit der Datenbank verbunden werden.

Vorteile: Grunddaten können zentral verwaltet und protokolliert werden. Die Bedienung ist einfach und kann auf die Eingabe oder das Scannen der Artikelnummer beschränkt sein.

Option: Barcodeleser · PC-Tastaturanschluss · Datei- und Datenbankprotokollierung

Kontrollfunktion mit Sollwertvorgabe · optisch-akustischer Signalgeber · Druck mit Summierung · automatischer Druck · Preisauszeichnung · Stückpreisetiketten · Seriendruck

 
 

Industriedrucker mit Memorycard

Etikettendruck

Mobile und flexible Lösung für die eigene Erstellung und Änderung des Etikettenlayouts.

Die mit einer PC-Software erstellten Layouts werden auf der Memorycard des Druckers unter der Produktnummer gespeichert.

Für die Kennzeichnung eines Produktes werden an der Waagenanzeige nur die Artikel-Nr. und evtl. weitere variable Daten wie z.B. Preis, Charge, Stückzahl usw. vorgegeben.

Option: Barcodeleser · PC-Tastaturanschluss · Protokollierung mit USB-Stick

Kontrollfunktion mit Sollwertvorgabe · optisch-akustischer Signalgeber · Druck mit Summierung · automatischer Druck · Preisauszeichnung · Stückpreisetiketten · Seriendruck

Hersteller für Etiketten und Lieferanten für Industriedrucker Dalektron und Marschall

 
 

Auszeichnen und Verpacken

Palettenetikett Transportetikett

Vorgabe von Auftrags-, Artikeldaten und Sollmenge pro Karton.

Wiegen und Auszeichnen des Artikels mit Summierung und Überwachung der Kartonmenge.

Bei Erreichen der vorgegebenen Kartonmenge wird ein Hinweistext angezeigt und ein Kartonetikett gedruckt. Für die fertig gepackte Palette kann ein Palettenetikett gedruckt werden.

 

Optionen: optisch-akustischer Signalgeber mit Sollwertkontrolle für den Artikel oder die Verpackungseinheit · Überwachung der gesamt Auftragsmenge · Fortschreibung von Seriennummern

 

Mit einer Waage und dem passenden Etikettendrucker lassen sich Produkte und Verpackungseinheiten aller Art auf Vollständigkeit überprüfen und Kennzeichnen. Bei der Verpackung und Kommissionierung lassen sich nebenbei Etiketten für Kartons und Paletten erstellen. Weiterhin eignet sich die Lösung auch zur Kennzeichnung von verpackten Lebensmitteln wie Fisch, Fleisch, Backwaren uvam.

 
 

Weitere Produkte

« zurück zur Übersicht